• Schwarz Instagram Icon
  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon

roomNo9 

Ingenieurbüro für Innenarchitektur  |  GRAZ

office@roomno9.at

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
 

 

GELTUNGSBEREICH

 
(1) Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und an sie gebunden.
(2) Für die über diesen Online-Shop, der unter dem Namen „room No9" betrieben wird, begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

LIEFERUNG

(1) Wir liefern auf dem schnellsten Wege per Paketdienst, Post oder Spedition – in der Regel für Kleinprodukte innerhalb weniger Tage.

 

(2) Bei Möbeln erfolgt die Lieferung innerhalb von 4 bis 8 Wochen nach Bestellungseingang bzw. Eingang der vereinbarten Anzahlung.

(3) Bedenken Sie bitte, daß unsere Produkte keine Massenartikel sind. Nicht immer werden wir gewisse Lieferzeiten vermeiden können. In solchen Fällen können wir Ihren Auftrag auch in Teillieferungen ausführen.

 

VERSAND- und LIEFERKOSTEN

(1) Der Versandkostenanteil für Postlieferungen (Kleinprodukte) beträgt innerhalb Österreichs  € 4,00.

Deutschland: € 9,90

Schweiz: € 15,00

(2) Bei dem Versand von Produkten, die wir nur per Spedition versenden (Möbel) betragen die Versandkosten mind. € 20.

(3) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Kunden trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.

PREISE

(1) Alle angegebenen Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer, da steuerbefreit – Kleinunternehmer gemäß §6(1)27 UStG und exklusive aller mit dem Versand entstehenden Spesen.

BEZAHLUNG

(1) Die Bezahlung erfolgt mittels der im Bezahlvorgang angebotenen Möglichkeiten - Kreditkarte (Visa & MasterCard). Die Verrechnung erfolgt in Euro.

(2) Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig.

EIGENTUMSVORBEHALT

(1) Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von room No9.

 

(2) room No9 behält sich vor, im Falle des Zahlungsverzugs des Kunden, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, den hierdurch entstandenen Schaden (z.B. Zinsen, Mahn- oder Inkassokosten) geltend zu machen.

 

 

BESTELLUNG

(1) Im shop wird die Ware mit allen wesentlichen Merkmalen präsentiert. Die Präsentation der Waren stellt kein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

(2) Durch das Absenden der Bestellung im shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

(3) room No9 bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch room No9 dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung.

(4) Bei Ablehnung des Kundenangebots durch room No9 kommt der Vertrag nicht zustande. Der bereits bezahlte Kaufbetrag inklusive Versandkosten und etwaiger anderen Kosten wird dem Kunden unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen von room No9 rückerstattet.

(5) Bei Maßanfertigungen sind 30% des Rechnungsbetrages, gleich nach Auftragsbestätigung, per Überweisung im Voraus zu bezahlen. Erst nach Erhalt der Anzahlung wird mit der Fertigung begonnen.

 

RABATTE und SKONTI

 

(1) Der weit verbreiteten Vorgangsweise, den Kunden Nachlässe zu gewähren schließen wir uns nicht an, da diese zuvor ohnehin in die Preise einkalkuliert wurden, Deshalb gewähren wir grundsätzlich keine Einzelrabatte und Skonti.

GEWÄHRLEISTUNG

(1) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen, jedoch keine Garantien

 

(2) Im Zuge der gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen nimmt room No9 die mangelhafte Ware, die zum Übergabe- bzw. Lieferzeitpunkt bereits vorhanden waren,  gegen Rückzahlung des Kaufpreises zurück.

 

 

WIDERRUFSRECHT

 

(1) Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

(2) Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein vom Kunden benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den physischen Besitz über die Waren erlangt hat oder wenn der Verbraucher bzw dieser Dritte mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat, die getrennt geliefert werden, mit dem Tag des Erhalts der letzten Ware.

(3) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde room No9 (DI Claudia Werchota, office@roomno9.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. mittels E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. .

(4) Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEND DES WIDERRUFS

(1) Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, hat room No9 dem Kunden alle Zahlungen, die sie von ihm erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung beauftragt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei room No9 eingegangen ist.

(2) room No9 kann die Rückzahlung verweigern, bis room No9 die Ware wieder zurückerhalten hat oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass die Ware zurückgesandt wurde, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

(3) Der Kunde hat die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er room No9 über den  Widerruf  dieses  Vertrags unterrichtet, an das für den Versand zuständige Unternehmen zurückzusenden oder zu übergeben. Die Versandadresse wird dem Kunden unverzüglich nach Einlangen des Widerrufs von room No9 mitgeteilt. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.

(4) Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

(5) Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

DATENSCHUTZ

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Kontakt mit uns Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer des Käufers. Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Art und Anzahl der gekauften Waren sowie Kaufdatum.

 

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

 

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

 

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

 

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht.

Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. 

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf „Privacy Shield“.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Newsletter

 

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@roomno9.at.

Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte

 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

 

Stand 12.04.2018